Rezepte 5 

Fragen rund um die Aktualisierung auf Version 5

Im Rahmen der Aktualisierung von Eigene Rezepte 4 auf Rezepte 5 werden im Hintergrund viele Änderungen vorgenommen. 


So wird nicht nur der Name der App geändert und es kommen viele neue Funktionen hinzu, auch die Datenbank die deine Rezepte verwaltet wird vollständig ausgetauscht. 

Dazu ist ein umfangreicher Umbau im Hintergrund notwenig, weswegen es beim ersten Start der neuen Version auch einige Momente brauchen kann. Dieser Vorgang ist sehr komplex und trotz intensiver Tests im Vorfeld, kann er zu einem Fehler führen. Für diesen Fall haben wir vorgesorgt und Sicherungen eingebaut, damit deine Rezepte nicht verloren gehen. 


Sollte es nun also bei der Aktualisierung zu Problemen oder Fragen kommen, so hilft dir diese Seite. 

Gern auch kannst du uns kontaktieren und wir helfen dir weiter.


Hinweis: Bitte lösche auf keinen Fall die App, da damit deine Rezepte unwiederbringlich verloren gehen würden, sofern du sie nur auf einen Gerät hast. 


Was passiert bei der Aktualisierung? 

Beim ersten Start der Version 5 fragt die App nach deiner Nutzung und möchte wissen ob du die App auf mehreren Geräten nutzt und ob du Version 5 bereits, auf einen anderen Gerät installiert hast.  

Diese Informationen sind wichtig, da die neue Version alle Rezepte und Einstellungen über die iCloud synchronisiert. 

Nach der anschließenden Aktualisierung werden alle Rezepte in die Cloud geladen, sofern du bei Frage 2 mit NEIN geantwortet hast. Ein JA führt dazu, dass die App keine der vorhandenen Rezepte aktualisiert und stattdessen versucht die Rezepte aus der Cloud zu laden, die ggf. zuvor auf einen anderen Gerät hochgeladen wurden. 


Doppelte Rezepte? 

Mögliche Fehler können dabei auftreten, wenn du auf mehreren Geräten bei Frage 2 NEIN geantwortet hast. Dies führt dazu das alle Rezepte dieser Geräte auf alle Geräte übertragen werden, das Ergebnis sind doppelte Rezepte und Kategorien. Du kannst doppelte Rezepte einfach löschen in dem du in der Übersicht nach links darüber streichst. 


Es werden keine Kategorien angezeigt?

Aus noch ungeklärter Ursache werden, bei einigen Nutzer nach dem Update, die Kategorien auf dem Startbildschirm nicht angezeigt. Solltest du davon betroffen sein, so prüfe ob deine Rezepte in der Suche vorhanden sind. Ist dies der Fall, so tippe auf „Nichts zu sehen?“ und wähle Kategorien neu erstellen.

Hinweis: Wiederhole in diesem Fall bitte nicht den Import aus der Vorversion, da dies zu doppelten Rezepten führt, welche nur händisch wieder entfernt werden können.


Es werden keine Rezepte angezeigt?

Gibst du bei der Abfrage auf jedem deiner Geräte, bei Frage 2 JA an, so werden die Rezepte auf dem jeweiligen Gerät nicht aktualisiert und es findet kein Upload in die Cloud statt. 

Deine Rezepte sind in diesem Fall in einer Sicherung verfügbar. Auf diese Sicherung kannst du in der Steuerung unter Rezepte Im/-exportieren > Import aus der Vorversion zugreifen. 


Was tun wenn die Aktualisierung fehlgeschlagen ist?

Stützt die App bei der Aktualisierung ab, so wird beim nächsten Start einen Meldung angezeigt. 

Nimm bitte in diesem Fall unbedingt Kontakt mit uns auf und versuche nicht selbst etwas zu unternehmen. Ein Kontakt-Knopf wird angezeigt und wichtige Informationen werden automatisch in eine Mail übertragen. Ohne diese Informationen können wir dir nicht helfen und ein Verlust der Rezepte kann die Folge sein.

Zu Version 4   |  Impressum  |   © 2020 Heiko Lenhof